Johanniskraut

Das pflanzliche Antidepressivum

Das Echte Johanniskraut ist auch unter den Namen Echt-Johanniskraut, Gewöhnliches Johanniskraut oder Tüpfel-Hartheu bekannt. Die Pflanze gehört zur Gattung zur Johanniskräuter (Hypericum) innerhalb der Hypericaceae Familie. 

Johanniskraut gilt als eines der am besten untersuchten Heilkräuter und wird vorwiegend zur Behandlung von Depressionen verwendet.

Inhaltsstoffe

Im Johanniskraut sind äußer ätherischen Ölen auch Flavonoide, Gerbstoffe, Harze, Hypericin sowie Hyperforin enthalten.

Wirkung und Einsatz als Antidepressivum

Die antidepressive Wirkung wird vor allem in der Kombination zwischen Flavanoiden, Hypericin und Hyperforin vermutet. Es ist allerdings noch weitestgehend unklar, wie die Stimmungsaufhellung konkret herbeigerufen wird. Daher wird Johanniskraut meist in Selbstmedikation eingenommen. 

Neben seiner antidepressiven, stimmungsaufhellenden und angstlösenden Wirkung kann das Johanniskraut auch äußerlich zur Wundheilung angewandt werden. Es wirkt auch entzündungshemmend sowie antibakteriell. 

yellow flower in tilt shift lens

Entdecken Sie unser Johanniskraut

Pulverextrakt, 4:1

Jetzt Angebot anfordern
in Blog
Carotionoide
natürlicher Pflanzenfarbstoff